Datenschutz

Datenschutzvereinbarung Floorball Zurich Lioness

Grundsatz 

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns ein wichtiges Anliegen. Mit der folgenden Datenschutzerklärung erläutern wir Ihnen, welche Personendaten wir von Ihnen zu welchem Zweck bearbeiten, wenn Sie unsere Website besuchen oder Sie Mitglied in unserem Verein sind.  

Verantwortlicher 

Verantwortlich für die Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen ist:  

Markus Schenardi
Floorball Zurich Lioness 
8000 Zürich 

Bearbeitung von Personendaten

Wir bearbeiten diejenigen Personendaten, die Sie uns zur Verfügung stellen zu Vereinszwecken. In diesem Rahmen bearbeiten wir insbesondere Angaben, die Sie uns selbst bei der Kontaktaufnahme (beispielsweise per Briefpost, E-Mail, Kontaktformular, Social Media oder Telefon), bei der Registrierung für ein Nutzerkonto oder bei der Einschreibung als Vereinsmitglied freiwillig übermitteln.

Namentlich werden Ihre Personendaten zu folgenden Zwecken bearbeitet:

  • Durchführung der Mitgliedschaft bei Floorball Zurich Lioness
  • Führung eines Adressbuchs
  • Abwicklung der Rechnungsstellung und Bezahlung der Mitgliedschaftsbeiträge
  • Anmeldung bei Swiss Unihockey zur Erteilung von Spielerinnenlizenzen
  • Anmeldung zu Turnieren
  • Organisation von Turnieren
  • Organisation von Trainings und Trainingslagern
  • Führung der Vereinshistorie
  • Finanzierung der Vereinstätigkeit
  • Materialbestellung
  • Personendaten von Dritten

Personendaten von Dritten 

Sofern Sie Personendaten von Dritten an uns übermitteln, sind Sie verpflichtet, den Datenschutz gegenüber den Dritten zu gewährleisten sowie die Richtigkeit der Personendaten sicherzustellen.   

Weitergabe von Personendaten

Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich vertraulich und geben diese nur weiter, wenn wir rechtlich dazu verpflichtet oder berechtigt sind oder dies zur Durchsetzung unserer Rechte, insbesondere zur Durchsetzung von Ansprüchen aus dem Vertragsverhältnis, erforderlich ist. Dabei werden die rechtlichen Vorschriften zur Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte selbstverständlich eingehalten.

Den nachfolgenden Organisationen geben wir maximal folgende Daten weiter zur Erfüllung unseres Vereinszwecks gemäss Statuten: Name, Adresse, E-Mail, Telefonnummer, AHV-Nummer, Geburtsdatum.

  • Verband Swiss Unihockey für Lizenzierung, Teamzugehörigkeit, Meldung von Funktionärinnen und Funktionären
  • Swiss Unihockey Hub (https://unihockey.swiss, öffentlich einsehbar) für Kaderliste und Staff (für Kinder kann die Sichtbarkeit der Profilinformationen durch die Eltern gesteuert werden).
  • Stadt und Kanton Zürich (Einholen von Subventionen)
  • Jugend und Sport (Einholen von Beiträgen)
  • Zürcher Stadtverband für Sport (ZSS) für den Versand des Magazins «Zürisport»

Wir geben Name, E-Mail und Telefonnummer anderen Vereinsmitgliedern weiter soweit dies für den Vereinszweck notwendig ist, namentlich für die Führung von Teamlisten, Teamchats, Planung Helfereinsatz.

Für die Planung von Helfereinsätzen nutzen wir die Plattform https://www.helfereinsatz.ch/ und erfassen Name, E-Mail-Adresse und Telefonnummer auf der Plattform im für Lioness geschützten Bereich. Für die Planung der Helfereinsätze kann der Name der Personen im Einsatzplan für andere öffentlich sichtbar sein.

Wir können Personendaten durch beauftragte Dritte bearbeiten lassen oder gemeinsam mit Dritten sowie mit Hilfe von Dritten bearbeiten oder an Dritte übermitteln. Bei den Dritten handelt es sich um Anbieter, deren Leistungen wir in Anspruch nehmen.

Sofern wir Dritte beiziehen, um unsere Leistungen bereitzustellen, ergreifen wir geeignete rechtliche Vorkehrungen sowie entsprechende technische und organisatorische Massnahmen, um für den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gemäss den einschlägigen gesetzlichen Vorschriften zu sorgen.

Jede andere Weitergabe von Daten erfolgt nur, wenn die betroffene Person dieser zugestimmt hat.

Öffentliche Sichtbarkeit von Personendaten

Auf folgenden Plattformen sind die jeweils angegebenen Personendaten öffentlich sichtbar:

  • helfereinsatz.ch für die Anzeige der Einsatzplanung (Name)
  • Webseite von Floorball Zurich Lioness für die Anzeige von Teamlisten (Name, Teamzugehörigkeit)
  • Hub von Swiss Unihockey für Kader-/Stafflisten (Name, Teamzugehörigkeit).

Datensicherheit 

Wir treffen angemessene und geeignete technische und organisatorische Massnahmen, um den Datenschutz und insbesondere die Datensicherheit zu gewährleisten.

Der Zugriff auf unsere Website erfolgt mittels Transportverschlüsselung (SSL / TLS, insbesondere mit dem Hypertext Transfer Protocol Secure, abgekürzt HTTPS). Die meisten Browser kennzeichnen Transportverschlüsselung mit einem Vorhängeschloss in der Adressleiste.

Nutzung der Website (Cookies, Server-Logdateien, Zählpixel) 

Wir können Cookies für unsere Website verwenden. Bei Cookies – bei eigenen Cookies (First-Party-Cookies) als auch bei Cookies von Dritten, deren Dienste wir nutzen (Third-Party-Cookies) – handelt es sich um Daten, die in Ihrem Browser gespeichert werden. Solche gespeicherten Daten müssen nicht auf traditionelle Cookies in Textform beschränkt sein.

Cookies können beim Besuch unserer Website in Ihrem Browser temporär als «Session Cookies» oder für einen bestimmten Zeitraum als sogenannte permanente Cookies gespeichert werden. «Session Cookies» werden automatisch gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schliessen. Permanente Cookies haben eine bestimmte Speicherdauer. Sie ermöglichen insbesondere, Ihren Browser beim nächsten Besuch unserer Website wiederzuerkennen und dadurch beispielsweise die Reichweite unserer Website zu messen. Permanente Cookies können auch für Online-Marketing verwendet werden.

Sie können Cookies in Ihren Browser-Einstellungen jederzeit ganz oder teilweise deaktivieren sowie löschen.

Wir können für jeden Zugriff auf unsere Website nachfolgende Angaben erfassen, sofern diese von Ihrem Browser an unsere Server-Infrastruktur übermittelt werden oder von unserem Webserver ermittelt werden können: Datum und Zeit einschliesslich Zeitzone, IP-Adresse, Zugriffsstatur. Betriebssystem einschliesslich Benutzeroberfläche und Version, Browser einschliesslich Sprache und Version, aufgerufene einzelne Unter-Seite unserer Website einschliesslich übertragener Datenmenge, schliesslich im gleichen Browser-Fenster aufgerufene Website.

Wir speichern solche Angaben, die auch Personendaten darstellen können, in Server-Logdateien. Die Angaben sind erforderlich, um unser Online-Angebot dauerhaft, nutzerfreundlich und zuverlässig bereitstellen sowie um die Datensicherheit und damit insbesondere den Schutz von Personendaten sicherstellen zu können – auch durch Dritte oder mit Hilfe von Dritten.

 

Wir können Zählpixel auf unserer Website verwenden. Zählpixel werden auch als Web-Beacons bezeichnet. Bei Zählpixeln – auch von Dritten, deren Dienste wir verwenden – handelt es sich um kleine, üblicherweise nicht sichtbare Bilder, die beim Besuch unserer Website automatisch abgerufen werden. Mit Zählpixeln können die gleichen Angaben wie in Server-Logdateien erfasst werden.

Benachrichtigungen und Mitteilungen 

Wir versenden Benachrichtigungen und Mitteilungen wie beispielsweise Newsletter per E-Mail und über andere Kommunikationskanäle wie beispielsweise Instant Messaging.

Auf unseren Webseiten bzw. in den Apps finden Sie Möglichkeiten, mit uns Kontakt aufzunehmen und eine Anfrage an uns zu richten. In diesem Fall werden die von Ihnen gemachten Angaben zur Konversation mit Ihnen bzw. zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage und deren Abwicklung bearbeitet.

Wenn Sie uns über das Kontaktformular kontaktieren möchten, sind die mit einem * markierten (selbstdeklarierten) Angaben zwingend erforderlich. Die in diesem Zusammenhang erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschliesslich für die Beantwortung Ihrer Fragen bzw. für die Erbringung der von Ihnen gewünschten Dienstleitungen verwendet.

Sie können dieser Datenbearbeitung jederzeit widersprechen und die Bearbeitung widerrufen. Senden Sie Ihren Widerspruch bitte an info@lioness.ch. In diesem Fall wird Ihre Anfrage nicht mehr weiterbearbeitet.

Wir versenden Benachrichtigungen und Mitteilungen mit Hilfe von folgende spezialisierten Dienstleistern.

Erfolgs- und Reichweitenmessung 

Benachrichtigungen und Mitteilungen können Weblinks oder Zählpixel enthalten, die erfassen, ob eine Mitteilung geöffnet wurde und welche Weblinks dabei angeklickt wurden. Solche Weblinks und Zählpixel können die Nutzung von Benachrichtigungen und Mitteilungen auch personenbezogen erfassen. Wir benötigen diese statistische Erfassung der Nutzung für die Erfolgs- und Reichweitenmessung, um Benachrichtigungen und Mitteilungen aufgrund der Bedürfnisse und Lesegewohnheiten der Empfängerinnen und Empfänger effektiv und nutzerfreundlich sowie dauerhaft, sicher und zuverlässig anbieten zu können.  

Einwilligung und Wiederspruch 

Sie müssen grundsätzlich in die Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrer sonstigen Kontaktadressen ausdrücklich einwilligen, es sei denn, die Verwendung ist aus anderen rechtlichen Gründen zulässig. Für eine allfällige Einwilligung verwenden wir nach Möglichkeit das «Double Opt-in»-Verfahren, das heisst, Sie erhalten eine E-Mail mit einem Weblink, den Sie zur Bestätigung anklicken müssen, damit kein Missbrauch durch unberechtigte Dritte erfolgen kann. Wir können solche Einwilligungen einschliesslich Internet Protocol (IP)-Adresse sowie Datum und Zeit aus Beweis- und Sicherheitsgründen protokollieren.

Sie können grundsätzlich dem Erhalt von Benachrichtigungen und Mitteilungen wie beispielsweise Newslettern jederzeit widersprechen. Mit einem solchen Widerspruch können Sie gleichzeitig der statistischen Erfassung der Nutzung für die Erfolgs- und Reichweitenmessung widersprechen. Vorbehalten bleiben erforderliche Benachrichtigungen und Mitteilungen im Zusammenhang mit unseren Aktivitäten und Tätigkeiten.

Social Media 

Wir sind auf Social Media-Plattformen und anderen Online-Plattformen präsent, um mit interessierten Personen kommunizieren sowie über unsere Aktivitäten und Tätigkeiten informieren zu können. Im Zusammenhang mit solchen Plattformen können Personendaten auch ausserhalb der Schweiz und des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) bearbeitet werden.

Es gelten jeweils auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und Nutzungsbedingungen sowie Datenschutzerklärungen und sonstigen Bestimmungen der einzelnen Betreiber solcher Plattformen. Diese Bestimmungen informieren insbesondere über die Rechte von betroffenen Personen direkt gegenüber der jeweiligen Plattform, wozu beispielsweise das Recht auf Auskunft zählt.

Dienste von Dritten

Wir nutzen Dienste von spezialisierten Dritten, um unsere Aktivitäten und Tätigkeiten dauerhaft, nutzerfreundlich, sicher und zuverlässig ausüben zu können. Mit solchen Diensten können wir unter anderem Funktionen und Inhalte in unsere Website einbetten. Bei einer solchen Einbettung erfassen die genutzten Dienste aus technisch zwingenden Gründen mindestens zeitweilig die Internet Protocol (IP)-Adressen der Nutzerinnen und Nutzer.

Für erforderliche sicherheitsrelevante, statistische und technische Zwecke können Dritte, deren Dienste wir verwenden, Daten im Zusammenhang mit unseren Aktivitäten und Tätigkeiten aggregiert, anonymisiert oder pseudonymisiert bearbeiten. Es handelt sich beispielsweise um Leistungs- oder Nutzungsdaten, um den jeweiligen Dienst anbieten zu können.

Wir nutzen insbesondere:

 

Speicherdauer 

Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, bearbeiten und speichern wir Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie es für die Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten oder sonst für die mit der Bearbeitung verfolgten Zwecke erforderlich ist sowie darüber hinaus gemäss den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen. Sobald Ihre personenbezogenen Daten für die oben genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind oder eine vorgeschriebene Aufbewahrungsfrist abläuft, werden Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich und soweit möglich gelöscht oder gesperrt. 

Ihre Rechte auf Ihre personenbezogenen Daten 

In Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten haben Sie im Rahmen des auf Sie anwendbaren Datenschutzrechts uns gegenüber folgende Rechte:

  • Auskunftsrecht
  • Recht auf Berichtigung
  • Recht auf Löschung
  • Recht auf Einschränkung der Bearbeitung
  • Widerspruchsrecht
  • Beschwerderecht

Wie Sie dazu am besten vorgehen, finden Sie auf der Web-Seite des Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten (EDÖB) unter: https://www.edoeb.admin.ch/edoeb/de/home/datenschutz/grundlagen/ndsg.html

Bitte beachten Sie, dass für diese Rechte Ausnahmen und Einschränkungen gelten. Insbesondere müssen wir Ihre personenbezogenen Daten gegebenenfalls weiterhin bearbeiten und speichern, um einen Vertrag mit Ihnen zu erfüllen, um gesetzliche Verpflichtungen einzuhalten, oder aber um eigene schutzwürdige Interessen zu wahren. Soweit rechtlich zulässig, können wir daher Ihre datenschutzbezogenen Begehren auch ablehnen oder diesen nur eingeschränkt entsprechen.

Für Fragen im Zusammenhang mit dem von uns gelebten Datenschutz und für Informationen bezüglich Ihrer Rechte sowie für deren Geltendmachung können Sie sich an uns unter Ziffer 2 dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktmöglichkeiten wenden. Falls notwendig, behalten wir uns vor, für die Bearbeitung von Anfragen in geeigneter Weise, um Ihre Identifikation zu ersuchen

Schlussbestimmungen 

Wir behalten uns ausdrücklich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit abzuändern und zu ergänzen. Es gilt die jeweils aktuelle, auf unseren Webseiten publizierte Fassung. 

Gültig seit: 8. November 2023, Letzte Anpassung im Juni 2024

Seite teilen